Schlamm

Schlammbehandlung

Die Behandlung und Entsorgung von Klärschlamm hat sich von einem Randproblem zu einem zentralen Aspekt der Abwasserreinigung entwickelt. Grund dafür ist die Erkenntnis, dass Klärschlamm nicht als zu entsorgender Reststoff betrachtet und behandelt wird, sondern dass seine Inhaltsstoffe sowohl stofflich wie energetisch genutzt werden sollten. Dadurch ist die Schlammbehandlung heute ein stark dynamischer Bereich mit sich ständig ändernden Anforderungen und Technologien. Die Verbesserung etablierter Verfahren sowie die Begleitung neuer Entwicklungen werden daher von der PFI Planungsgemeinschaft engagiert betrieben.

Die PFI plant und erstellt für Sie:

Schlagworte: Konzepte, Eindickung, Faulung, Entwässerung, Trocknung

Referenzen zum Thema Schlamm

platzhalter