Neubau eines Klärschlammlagerplatzes auf der Kläranlage Oldenburg

Arbeitsgebiet: Schlammtransport und -lagerung

Neubau eines überdachten Klärschlammlagerplatzes mit einer gesamte Lagerfläche von 3×1.080m=3.240m² und einer max. Lagermenge von 7.500t. Die Lagerflächen sind als Flachgründung in Asphaltbauweise mit Bodenverbesserung hergestellt. Die Überdachung steht auf einer Tiefgründung mit 184 Bohrpfählen und wurde mit Stahlbetonfertigteilen gebaut. Die Einkleidung erfolgt mit Stehfalzbahnen aus Stahl für die Dacheindeckung und Wandfassade.

weiterlesen…