Erneuerung der Klärschlammentwässerung und Planung der Klärschlammtrocknung auf dem Klärwerk Göttingen

Arbeitsgebiet: Entwässerungsanlagen

Neubau eines Entwässerungsgebäudes, 2 Zentrifugen mit einem Schlammdurchsatz von 66 m³/h, aufgelöste Polymerstation für Flüssig- und Festprodukt, Dickschlammtransport mit Excenterschneckenpumpen bei ca. 29% TR, unterfahrbares Dickschlammsilo mit 70 m³ Inhalt, Zentratspeicher mit 1.000 m³, Schlammvorlagebehälter 200 m³, Vergabe nach Betriebsversuchen mit verschiedenen Zentrifugen

weiterlesen…

Erneuerung der zentralen Klärschlammentwässerung auf dem Klärwerk Gümmerwald

Arbeitsgebiet: Entwässerungsanlagen

Ersatz von 6 Kammerfilterpressen, 140 m³/h Durchsatzleistung, Erneuerung der gesamten Maschinen- und EMSR-Technischen Ausrüstung, Umbau der 3 Reaktionseindicker mit je 1.000 m³ zu volldurchmischten Vorlagebehältern, Dickschlammförderung mit Excenterschneckenpumpen, Ertüchtigung der 2 Dickschlammsilos (je 250 m³), Betriebsversuche mit Kammerfilterpressen und Zentrifugen vor Vergabe

weiterlesen…

Erneuerung der Klärschlammentwässerung auf der Kläranlage Lüneburg

Arbeitsgebiet: Entwässerungsanlagen

Ersatz einer Kammerfilterpresse durch 2 Siebbandpressen mit je 22,5 m³/h Durchsatzleistung, Umnutzung des vorhandenen Gebäudes, Flockungsmittelstation mit 15 m³ Inhalt, Umbau der 2 Reaktionseindicker je 600 m³ zu volldurchmischten Vorlagebehältern, Dickschlammförderung mit Excenterschneckenpumpen, vollautomatische Beladung von Doppelhängerzügen durch Förderbandsystem in durchfahrbarer Halle, Betriebsversuche mit Zentrifuge und Siebbandpresse im Vorfeld

weiterlesen…

Erneuerung der Klärschlammentwässerung auf der Kläranlage Minden-Leteln

Arbeitsgebiet: Entwässerungsanlagen

Ersatz von 2 Kammerfilterpressen durch 3 Schlauchfilterpressen (Bucherpresse) mit 60 m³/h Durchsatzleistung, Umnutzung des vorhandenen Gebäudes, Umbau des Reaktionseindickers 1.500 m³ zum volldurchmischten Vorlagebehälter, Dickschlammförderung mit Spiralförderern, Errichtung eines überdachten Schlammlagerplatzes, Betriebsversuche mit Zentrifuge, Kammerfilterpresse und Schlauchfilterpresse vor Vergabe

weiterlesen…

Erneuerung der Klärschlammentwässerung auf dem Klärwerk Uelzen

Arbeitsgebiet: Entwässerungsanlagen

Ersatz einer Kammerfilterpresse durch 2 schallisolierte Zentrifugen, 60 m³/h Durchsatzleistung, Umnutzung des vorhandenen Gebäudes, Umbau der 2 Reaktionseindicker je 460 m³ zu volldurchmischten Vorlagebehältern mit Fremdschlammannahmemöglichkeit, Dickschlammförderung mit Excenterschneckenpumpen, Nutzung einer vorhandenen Containerstellfläche als Fahrsilo, Betriebsversuche mit verschiedenen Zentrifugen vor Vergabe

weiterlesen…