Konzepte

Klärschlammkonzepte

Die Rahmenbedingungen der Klärschlammentsorgung sind ständigen Veränderungen unterworfen. Ziel muss es sein, die Wertstoffe im Klärschlamm vollständig zu nutzen und die Schadstoffe ohne negative Auswirkung auf die Umwelt zu entsorgen. Gesellschaftliche, politische wie wirtschaftliche Aspekte sind bei der Festlegung eines Konzeptes für die zukünftige Behandlung und Entsorgung von Klärschlamm zu berücksichtigen. Die Aufstellung entsprechender Entsorgungskonzepte und deren Aktualisierung ist sinnvoll, um angesichts langer Abschreibungszeiträume nachhaltige Entscheidungen treffen zu können.

Die PFI erstellt für Sie:

  • Klärschlammbehandlungs- und Entsorgungskonzepte für Kommunen, Städte, Abwasserverbände, Ministerien
  • Machbarkeitsanalysen für innovative Verfahren
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zur Verfahrensauswahl

Referenzen zum Thema Schlamm

platzhalter