Gewässerausbau

Vom Rückbau bis zur Umverlegung eines Gewässers Die PFI Planungsgemeinschaft verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Rückbaus und der Umverlegung von Gewässern 2. und 3. Ordnung. Neben der Modellerstellung werden häufig Langzeitsimulationen durchgeführt, um Zukunftsszenarien möglichst zutreffend abzubilden.

  • Erstellung digitaler Modelle für die betroffenen Gewässersysteme
  • Simulation der hydraulischen Leistungsfähigkeit
  • Variantenberechnungen unter Einbeziehung eines naturnahen Umbaus
  • Bautechnische und maschinentechnische Entwurfsplanung
  • Erstellung genehmigungsrechtlicher Unterlagen für ein Planfeststellungsverfahren

Referenzen zum Thema Gewässer