Wasserkraftanlagen

Aus der Lageenergie des Abwassers der Kläranlage lässt sich Strom produzieren. Die Technologien sind prinzipiell aus der Wasserkraftnutzung bekannt (Wasserräder, Turbinen etc.), müssen aber den speziellen Anforderungen auf Kläranlagen angepasst werden. Mögliche Einbauorte sind neben dem Ablauf von Kläranlagen ab Abstürze auf der Anlage selber, sofern Durchflusshöhe und Fallhöhe ausreichend groß sind.

Die PFI plant und erstellt für Sie:

  • Wirtschaftlichkeitsstudien zur Nutzung der Wasserkraft auf der Kläranlage
  • Installation von Wasserkraftnutzungsanlagen
Schlagworte: Wasserkraft, Wasserkraftnutzung, Wasserkraftanlagen

Referenzen zum Thema Energie