Energieanalysen von Kläranlagen

Energieanalysen stellen heute das bevorzugte Instrument für die Erfassung der Ist-Situation wie für die Ableitung von Optimierungsmaßnahmen dar. Neben dem bewährten Handbuch Energie auf Kläranlagen stellt das DWA Merkblatt A216 einen guten Leitfaden dar, wie solche Analysen systematisch durchgeführt werden. Trotz dieser guten Arbeitsanleitungen zeichnet sich eine gute Energieanalyse durch die differenzierte prozesstechnische Analyse des gesamten Abwasserreinigungs- und Schlammbehandlungsprozesses aus. Erst hierdurch können die wirklichen Defizite bzw. Potentiale erfasst werden und entsprechende Optimierungsmaßnahmen abgeleitet werden. Die Erfahrungen der PFI aus weit über 100 durchgeführten Analysen bilden hierbei eine ausgezeichnete Basis.

Die PFI plant und erstellt für Sie:

  • Energieanalysen, Energiecheck
  • Einbeziehung der Wärmebilanzierung in alle Studie
  • Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen
Schlagworte: Energieanalyse, Energiecheck, Energieoptimierung